01.05.2008

 

HOME

In der Früh noch wenige Wolken, doch im Laufe des Vormittags von Westen her immer mehr Wolkenfelder, welche auch immer dichter wurden.

Ab Mittag dann immer wieder Schauer, anfangs sogar ein leichter Graupelschauer. Gewittermäßig war nur Donnerrollen zu hören, aber kein unmittelbarer Naheinschlag.

Zwischen den Regenschauern immer wieder etwas Sonnenschein, der wieder die Wolken quellen ließ.

 

07:12 Uhr  - Blick nach Kumberg / Eggersdorf, noch sind nur wenige Wolken am Himmel.

07:42 Uhr  - Blick Richtung Schwarzwald, von Westen ziehen dichtere Wolkenfelder heran

08:40 Uhr  - Blick Richtung Graz, das Wolkenfeld hat und erreicht

11:07 Uhr  - erste Regentropfen fallen

11:53 Uhr  - Wolken werden düsterer….

13:54 Uhr  - Schauerwolke zieht Richtung Osten ab, dahinter schon Sonnenschein!

17:15 Uhr  - Aufquellende Wolken über der Koralpe / Gleinalpe

17:18 Uhr  - Auch im Süden gehen einige Schauer nieder.

17:42 Uhr  - Ein kräftiger Regenbogen leuchtet auf...