02.08.2008

Home       Wetter

Nach einem wunderschönen Badetag in Tillmitsch ging es am Abend wieder Richtung Heimat. Während im Süden noch die Sonne geschienen hat, hat es bei uns am Schöckl schon gewittert.

19:26 Uhr, auf der Phyrnautobahn in Fahrtrichtung Norden  - im Norden sind die Gewitterwolken schon zu sehen...

19:30 Uhr, Richtung Westen lässt die untergehende Sonne die Landschaft in einem herrlichen Licht aufleuchten...

19:33 Uhr, die Sonne zeigt sich nur mehr durch ein kleines Wolkenloch...

19:34 Uhr, … bevor sie bald ganz verschwindet...

19:48 Uhr, …auch keine Sonne  - Fahrt durch den Plabutschtunnel...

20:22 Uhr, am Schöckl angekommen, hat sich das Gewitter Richtung SO verzogen und uns ein schönes Abendrot hinterlassen...