03.07.2008

Home

Schon am Vormittag recht schwül, jedoch nicht so viele Quellwolken, wie in den letzten Tagen.

Am Nachmittag schob sich dann ein Eisschirm einer Gewitterwolke vor die Sonne, was die Quellungen noch mehr stoppte.

Im weiteren Verlauf nur einige wenige Regentropfen, am späteren Abend / Mitternacht auffrischender Wind mit leichten Böen. Kein Wetterleuchten ersichtlich.

 

15:25 Uhr; schöne Mammaten unter dem Eisschirm

15:25 Uhr; der komplette Schirm

15:59 Uhr; drei Haserl über Graz...